Im digitalen Direktdruck verwenden wir ausschließlich umweltfreundliche Öko-Tex

Im Textildirektdruck (Direct-To-Garment DTG) wird die Druckfarbe direkt auf das Textil gedruckt. Dies geschieht mit einer professionellen Industriedruckmaschine der Firma Brother. Der Aufdruck kann auf helle und farbige oder schwarze Textilien wie beispielsweise T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts, Hoodies und vielen mehr erfolgen – wichtig ist eine plane Textilstruktur.

Einzelstücke und große Auflagen sind ganz ohne Vorkosten möglich. Wir können fotorealistische Motive mit Farbverläufen und Halbtönen ohne Zusatzkosten drucken. Die Druckqualität, der Warengriff und die hohe Waschbeständigkeit ist mit dem Siebdruck vergleichbar. Besonders für Auflagen mit wechselnden Motiven, z. B. Musterkollektionen, ist der Textildirektdruck wirtschaftlich.

Leave a Reply